Roermond der Hafen an der Maas

Der schönste touristische Hafen der Niederlande für Wassersport und Privatjachten ist mit Sicherheit in Roermond zu finden. Aus allen Nachbarländern nutzen Schiffsbesitzer die vielen Jachthäfen bei Roermond als Standort für Ihre Jacht oder Ihr Segelschiff. Mit vielen Buchten und Seen ist die wasserreiche Region rund um Roermond ziemlich einmalig. Dieses Gebiet ist allgemein als Maasplassen im In- und Ausland bekannt. Der Ursprung dieser auffälligen Struktur ist dem Abbau von Kies geschuldet und deshalb ist diese Landschaftsform erst rund um 1950 entstanden. Um einen guten Überblick auf die verschiedenen Schiffe zu erhalten, bietet sich der Hafen an und die Form der Maas in diesem Gebiet machen das Ufer der Stadt Roermond zu etwas Außergewöhnlichem. Die vielen unterschiedlichen Häfen und das rege Treiben auf dem Wasser erzeugen mit dem Sonnenuntergang eine einmalige Kulisse.

Hafen Roermond Gastronomie und Anleger

Einige Restaurants in Nähe des Ufers bieten Ihnen die Möglichkeit, das Treiben auf dem Wasser zu beobachten und gleichzeitig ein Getränk zu genießen. So zum Beispiel befindet sich das Restaurant Nu Nautilus direkt am Ufer und ermöglicht es mit seiner Terrasse einen idealen Blick auf den Hafen La Bonne Aventure. Unmittelbar am Ufer und nahe zur Innenstadt liegt auch das Restaurant Zinc. Die kleinen Gerichte und der Blick von der Terrasse aus machen dieses Restaurant zum idealen Beobachtungspunkt, um das Treiben auf einem der Häfen zu bestaunen.

Karibik Feeling in der Hafenregion von Roermond

Als Gast können Sie in Roermond besonders gut in einem der vielen Strandzelte mit einer Lounge und Terrasse mit Blick auf das Wasser ein Getränk zu sich nehmen oder eine Kleinigkeit essen. Die Sonne im Gesicht und mit einem Cocktail in der Hand erhalten Sie ein richtiges Urlaubsgefühl und werden vielleicht vergessen, dass Sie sich in den Niederlanden befinden und nicht etwa in der Karibik. Beachclub Koers Zeid laden Sie herzlich ein, um einen Moment zu Relaxen.

Eten & drinken in Roermond

Roermond Hafen lädt zum Anker lichten ein

Natürlich können Sie auch als Schiffsbesitzer mit dem Schiff nach Roermond gelangen. Im Vorfeld sollten Sie sich jedoch bei dem verschiedenen Anbieter über die Kosten für das Anlegen pro Tag informieren.

Der Jachthafen Boulevard Nautique Roermond ermöglicht es jedem Jachtbesitzer mit seinem Schiff dort anzulegen. Vom Hafen sind es nur wenige Minuten zu Fuß, um zur schönen Innenstadt von Roermond zu kommen. Zudem kann auch im Jachthafen „La bonne Aventure“ der Anker gelichtet werden. Die dortigen Liegeplätze umfassen ein Maß von 5 Metern Breite und 17 Metern Länge und einige Spots sind als Gast-Plätze für durchreisende Urlauber reserviert. In unmittelbarer Nähe finden Sie an diesem Hafenabschnitt das Unternehmen Helenawerf WatersportSehr praktisch, wenn Sie dringend Ersatzteile oder andere Komponenten für Ihr Schiff benötigen.

Winkels in Roermond

Übernachten in Roermond

Möchten Sie eine Nacht in Roermond übernachten? Besuchen Sie die Webseite Übernachten für einen guten Überblick über die Schlafmöglichkeiten. Klicken Sie jetzt unten auf den roten Button!

Übernachten in Roermond