Camping in Roermond

Die Campingplätze in Roermond bietet Ihnen die perfekte Kombination aus Natur und Aktivitäten in der Stadt. Möchten Sie lieber auf einem kleinen Campingplatz übernachten oder bevorzugen Sie Camping auf dem Bauernhof oder am Wasser? Für jeden Wunsch finden Sie in Roermond den idealen Platz. Sie können eine Unterkunft mieten oder Ihr eigenes Zelt, das eigene Wohnmobil oder den eigenen Wohnwagen mitbringen.

Resort Marina Oolderhuuske

Das Resort Marina Oolderhuuske ist ein schöner Ferienpark, der auf einer Halbinsel zwischen der Maas und dem Naturschutzgebiet Maasplassen liegt. Hier gibt es einen luxuriösen Jachthafen, schwimmende Hausboote und einen Campingplatz mit 240 Stellplätzen. Die Stellplätze sind unterschiedlich groß und erfüllen somit verschiedene Anforderungen der Camper. Zudem verfügt die Anlage über einen exklusiven Sandstrand für die Campinggäste. Die Innenstadt von Roermond ist nur vier Kilometer entfernt und somit auch mit dem Fahrrad schnell zu erreichen. Der eigene Fährdienst „biej Ool euver“ bringt Sie sicher zum gegenüberliegenden Ufer.

Jetzt buchen

Campingplatz Hatenboer

Nicht einmal zehn Gehminuten vom Zentrum Roermonds entfernt finden Sie den Campingplatz Hatenboer. Diese Campinganlage in Roermond befindet sich ebenfalls auf einer Halbinsel im Naturschutzgebiet Maasplassen. Hier stehen 350 Stellplätze für Wohnwagen und Wohnmobile zur Verfügung. Von hier aus haben Sie direkten Zugang zum Jachthafen. Zudem können Sie Ihr Auto sicher auf dem Parkplatz abstellen. Die Eigentümer heißen Sie herzlich willkommen!

Jetzt buchen (auf Niederländisch)

Jachthafen La Bonne Aventure

Der Jachthafen La Bonne Aventure liegt im Stadtteil St. Jacobs und verfügt über 20 Stellplätze für Camper. Sie dürfen hier maximal 20 Tage am Stück bleiben. Von hier aus erreichen Sie die Innenstadt von Roermond zu Fuß in nur fünf Minuten.

 

Jetzt buchen (auf Niederländisch)

Weitere Campingplätze in Roermond finden Sie hier.