Aktivitäten auf dem Wasser

Erholung auf dem Wasser in Roermond

Während Ihres Besuchs werden Sie wahrscheinlich in Zeitnot kommen. Bereits die Stadt bietet viel Abwechslung und Spaß für Jung und Alt. Außerdem grenzt das größte zusammenhängende Wassersportgebiet der Niederlande an die Stadt Roermond. Die Maasplassen sind sehr weitläufig und somit ein idealer Ort für Natur- und Wassersportfreund und bei diesen äußerst beliebt.

Dieses gut 3000 Hektar große Wassergebiet besteht aus großen und kleineren Seen (durch Auskiesung entstanden) und ist mit den Flüssen Maas und Rur verbunden. Die Rur mündet in die Maas. Früher war die Rur ein wichtiger Transportweg für die Versorgung der Innenstadt Roermonds.

Rundfahrt auf den Maasplassen
Wer die Imposanz der Maasplassen wirklich erfahren und den Ausflug richtig genießen möchte, sollte eine Rundfahrt in Betracht ziehen. Von der Roerkade aus können Sie die Schönheit dieses Gebiets in etwa 70 Minuten selbst erfahren.

Zwischen März und dem 30. Dezember 2019 fahren diverse Schiffe der Rederij de Corporaal an u. a. der Voorstad, den Maasplassen und Marina Oolderhuuske entlang. In den Schulferien fährt die Reederei täglich und im Sommer häufig mehrmals täglich. Nach der Rundfahrt können Sie in einem der Restaurants und Cafés einkehren und in den Genuss einer herrlichen Mahlzeit oder eines erfrischenden Getränks kommen.

Die Füße ins Wasser stecken oder Wakeboarden auf den Maasplassen

Sie möchten während Ihres Besuchs der Hektik des Alltags kurzzeitig entfliehen? Schauen Sie sich das Angebot an Wassersportmöglichkeiten bei Roermond an. Genießen Sie aktiv! Wakeboarden oder Wasserski fahren? Sie finden die Herausforderung auf den Maasplassen. Sie möchten lieber einen Drink in einem angesagten Beach Club genießen oder mit den Kindern am Strand spielen? Auch dafür sind Sie hier richtig. Ein (Segel)Boot oder eine Schaluppe können Sie selbstverständlich im Jachthafen mieten.

Hier finden Sie alle Optionen