Roermond Wasserski in den Maas-Seen

Roermond ist der ideale Ort für Wasserski aufgrund seiner vielzähligen Seen. Die Maas-Seen sind dabei bestens geeignet für Wassersport jeder erdenklichen Art. Mit einer gesamten Größe von 3000 Hektar ist das Maas-Seen Areal das größte Wassersportgebiet der Niederlande. Die besondere Form dieses Gebietes ist zurückzuführen auf den Kiesabbau in dieser Region. Heute ist dieses Gebiet ein wahres Paradies für alle Fans des Wassersportes. Wasserski ist dabei nicht nur etwas für jüngere Menschen, jede Person kann in wenigen Trainingseinheiten sich auch diese Sportart antrainieren.

Sollten Sie es jedoch kategorisch ablehnen, dann können Sie auch einen der Maas-Seen nutzen, um zu schwimmen, zu tauchen, oder Kanu zu fahren. In der Regel ist es gerade für den Extremsport Wasserski schwierig einen passenden Wasserabschnitt zu finden, um seine Sportart ausüben zu können. In Roermond ist dies überhaupt kein Problem und daher eine klare Empfehlung. Entweder verfügen Sie selbst über ein Motorboot und das nötige Equipment, dann können Sie Wasserski in den erlaubten Bereichen dafür selber praktizieren. Etwas sicherer und komfortabler ist dabei die Nutzung einer Wasserskianlage in Roermond.

Für Eltern sind die Gegebenheiten ideal in Roermond. So können Eltern Ihr Kind zur Wasserskianlage bringen und selbst in dem schönen Zentrum einen Einkaufsbummel wagen oder die Wartezeit im Café verbringen.

Die Möglichkeiten zum Wasserski in Roermond

Seit 2018 verfügt der Maas-See Noorderplas über eine neue Wasserskianlage. Der Beaver Creek Wake Park befindet sich im Bereich Maas-Seen Landschaft, verfügt jedoch über eine Anbindung zur Straße. Unter normalen Bedingungen startet die Anlage im April und bis in den Oktober können hier noch Sportler aktiv Ihren Sport ausüben. Die Hauptsaison der Anlage ist zwischen Juli und August. Für Neueinsteiger in der Sportart Wasserski ist ein Anfängerkurs ebenfalls möglich. Die Kurse sind dabei nicht nur für Anfänger, sondern jeder kann nochmals seinen Erfahrungsschatz vergrößern. Weiterführend brauchen Sie zum Ausprobieren auch nicht Bestandteile des benötigten Equipments zu ersteigern. Ihr könnt alle Ausrüstungsgegenstände mieten und so erfahrt Ihr die Möglichkeit Wasserski oder Wakeboard einmal in Roermond auszuprobieren. Nachdem Sie Kalorien beim Wasserski verbrannt haben, lädt Sie die schöne Innenstadt zu einem Snack ein. Wertvolle Tipps und Informationen zur Gastronomie in Roermond finden Sie auf der Seite Gastronomie in Roermond.

Nützliche Utensilien für ein gutes Wasserskierlebnis in Roermond

  • Badeutensilien Badehose oder Bikini
  • Große Handtücher
  • Vorhängeschloss
  • Getränk wahlweise isotonisch oder mit Vitaminen
  • (wenn vorhanden) eigener Helm mit GoPro Kamera
  • (wenn vorhanden) Neoprenanzug und eigene Wasserski
  • Duschgel und Shampoo
  • Zweites Paar Klamotten

Rundfahrt auf der Maas | Mit wunderschöner Aussicht

Eine Rundfahrt auf der Maas ermöglicht es, den Fluss aus vielen unterschiedlichen Perspektiven zu sehen. Eine Rundfahrt dauert dabei circa 60 Minuten. Sie werden mit dem Touristenschiff entlang der vielen Jachthäfen fahren und so einen unmittelbaren Blick auf das rege Treiben und einzigartige Bauweisen der einzelnen Jachten und Segelboote. Die Rundfahrt Schiffe legen am Maarshaven ab und sind eine schöne Attraktivität.

Rundfahrt Roermond reservieren

Übernachten in Roermond

Möchtest du vielleicht eine Miniurlaub in Roermond verbringen, um noch mehr länger sportlich aktiv zu sein auf den Maas-Seen? Auf unserer Seite Übernachten wirst du fündig und erhältst so einen guten Überblick über alle Hotels und Pensionen.

Überblick über alle Hotels und Pensionen